Gesäuse

2 Angebote

“Wildes Wasser,  steiler Fels”,  mit diesen Worten beschreibt der Nationalpark Gesäuse treffend jene Region der nördlichen Steiermark, die an Steilheit kaum zu überbeiten ist.
Die Enns hat in die Kalkberge eine tiefe Furche geschnitten: Höhenunterschiede von 1800 m auf engstem Raum kennzeichnen die wilde Felslandschaft.  Das Brausen der Wassermassen durch die enge Schlucht am östlichen Ende des Ennstales hat der Gegend ihren Namen verliehen.
Rund um das Benediktinerstift Admont mit seiner weltberühmten Barock- Bibliothek  gesellen sich weitere Gebirgsgruppen, wie die Haller Mauern, in denen schon Pater Strobl  seine botanischen Exkursionen durch abenteuerliche Steilrinnen machte.
Die Region, die sich am Rande der Würmeiszeitgletscher befand, beherbegt viele endemische Pflanzen und neben dem steilen Fels finden sich artenreiche, grüne und unschwierig zu erwandernde Almen.

Share:

Tour to Gesäuse Find More

0 Review

From

49,00 €

Datum

2018-05-31
0 Review

From

129,00 €

Datum

2018-06-09