Mondlandschaft Totes Gebirge

Special Tour 4 Tage 14. Juli 2022
4572, Österreich Totes Gebirge Tour Guide: Susanne Posegga

Von Hinterstoder nach Altaussee

Wir starten unsere Tour im zauberhaften grünen Stodertal am berühmter Schiederweiher, folgen dem kristallklaren Bach bis zur Polsterlucke, von der wir den Anstieg durch schöne Misch- und Buchenwälder bis zum auf das Prielschutzhaus beginnen. Hier nicken uns am Wegrand botanische Seltenheiten, wie zahlreiche Orchideen und die ästige Graslilie freundlich zu. Am nächsten Morgen starten wir zu Sonnenaufgang die lange Etappe über die Klinserschlucht über die einsame Mondlandschaft des Toten Gebirges auf dem Ausseer Weg. Dieser alte Reitweg wurde großzügig von Hand in den Feld geschlagen, um den Aufstieg des Wiener Adels, der zu Kaiserzeiten in Bad Aussee logierte, mit seinen Dienern samt Kaffeegeschirr zu ermöglichen.
Stundenlang geht es über den bizarren, von Wasser geformten Karst des Toten Gebirges bis wir in die romantisch am Elmsee gelegene Pühringerhütte erreichen.
Tags darauf wandern wir durch Zirben- und Lärchenwälder, Karstvegetation und üppige Almen bis hin zum Albert Applhaus, wo wir die dritte Nacht verbringen.
Auf diesem Weg bietet sich die Möglichkeit den grasgrünen Aussichtsgipfel des Wildgössls mitzunehmen.
Die letzte Etappe führt uns über den Gipfel der berühmten Trisselwand hoch über dem See nach Altaussee, wo wir zum Abschlussessen ins wunderbare Strandcafé einkehren werden.
Von dort mit dem Taxi zum Bahnhof Bad Aussee.

Leistungen

  • Führungen durch geprüfte Bergwanderführerin, Organisation,  Reservierungen

Unterkunft

Alpine Schutzhütten des Alpenvereins je nach Wunsch und Verfügbarkeit im Lager oder Zimmer.

Prielschutzhaus
Pühringerhütte
Appelhaus

 

Anforderungen

Kondition 3

Gelände    3

1. Tag

Da Anfangs- und Endpunkt dieser Tour sehr weit auseinanderliegen, empfiehlt sich die An- und Heimreise mit der Bahn.
Treffen für alle Teilnehmer am Bahnhof Hinterstoder um 12:00 Uhr
Transfer mit dem Taxibus zum Ausgangspunkt.

Schiederweiher (591 m) – Prielschutzhaus (1.422 m)
▲900 m ▼50 m  ►6 km  ~3 h

2. Tag
Prielschutzhaus Klinserscharte (1.807 m) Rotkogelsattel (2.000m) – Pühringerhütte (1.638 m)
▲1.100 m ▼900 m  ►11 km  ~6 h

3. Tag
Pühringerhütte – Wildgössl (2.062 m) – Appelhaus (1.638m)
▲850 m ▼850 m  ►15 km  ~6 h

4.Tag
Appelhaus (1.638m) – Trisselwand  (1.754 m) – Altausee (719 m)
▲500 m ▼1.400 m  ►14 km  ~6 h

Taxi nach Bad Aussee und Heimreise mit der Bahn

Bahnhof Hinterstoder - St. Pankraz Ausgangs- und Zielort der Tour sind auf Straßen 90 km voneinander entfernt sind (80 minuten Fahrtzeit mit dem Auto.) Es bietet sich auch die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Zugverbindungen von Linz, Graz, Wien und München werden bei der Buchung bekanntgegeben.
Preis: 349,00 € From 349,00 € /person
× 349,00 € = 349,00 €

OR

Mag Susanne Posegga 4100 Ottensheim Austria +43 699 128 10 204 info@bergvagabundin.at

    BUCHUNG

    Bitte füllen Sie für jede Person ein eigenes Formular aus.







    Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Buchung benötigt.
    Mit Ihrer Buchung bestätigen Sie die AGB zu akzeptieren.

    Falls das Formular nicht funktioniert, können Sie auch eine Email senden!